CARL MERTENS

KOCHMESSER 20 CM EXTRA BREIT

EDITION KRAHENHÖHE


Limitierte Sonderauflage von 200 Stück



Kochmesser 20 cm, extra breit

LIMITIERT AUF 200 STÜCK

   
 

 

  • Serie: Edition Krahenhöhe
  • Typ: Großes und extra breites vielseitig einsetzbares Messer. Leicht geschwungene, lange & breite Klinge
  • Design: Carl Mertens Entwurf
  • Griff: Griffschalen aus Mooreiche 
  • Nieten: Edelstahl rostfrei, 3-fach vernietet
  • Klingenmaterial: X50CrMoV15
  • Klingenart: Mittelspitz, breite Klinge
  • Schneide: glatte Wate
  • Härtegrad: 58° HRC
  • Klingenlänge: 20 cm
  • Gesamtlänge: 34 cm
  • Reinigung: Handspülen empfohlen
  • Produktionsort: Solingen, Germany
  • Fertigungsart: im Gesenk geschmiedet

 

Bestellnummer: 5 6430 6060MO
AKTIONSPREIS
Edition Krahenhöhe Kochmesser extra breit 20 cm

129,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

EDITION KRAHENHÖHE 2019



EDITION KRAHENHÖHE KOCHMESSER EXTRA BREIT

 

DIE ANWENDUNG

Dieses Kochmesser unterscheidet sich von den bekannten klassischen Kochmessern bei genauer Betrachtung durch die extra breite und nochmals robustere Klinge. Dadurch erhält das Messer mehr Gewicht und in Verbindung mit der breiteren Klinge auch ein noch besseres Handling. Das extra breite Kochmesser hat eine Rückenstärke von 4,0 mm gegenüber 3,0 mm bei den normalen Kochmessern. 

 

Das Kochmesser ist der Klassiker und das Herzstück der professionellen Küche. Es ist der absolut wichtigste Küchenhelfer, mit dem Sie eine Vielzahl anfallender Aufgaben in der Küche meistern.

 

Es eignet sich hervorragend zum Schneiden von Kräutern und Gemüse, aber auch zum Zerteilen und Zerlegen von Fleisch und Fisch. Die lange, breite, geschwungene Klinge ermöglicht die professionelle Schneidtechnik: das Wiegen. Beim Wiegeschnitt umgreift eine Hand den Griff, die andere stabilisiert die Spitze. Durch Auf- und Abwärtsbewegungen des Griffs werden z.B. Kräuter fein geschnitten. Die Messerspitze bleibt dabei auf dem Schneidbrett.

 

Außerdem lassen sich damit Lebensmittel hacken und schneiden, flach drücken, formen oder aufnehmen. Der stabile Messerrücken kann sogar Nüsse oder Krustentiere knacken.

 

DAS EDITION MESSER 

Seit nunmehr über 70 Jahren firmiert die authentische Manufaktur CARL MERTENS an ihrer "neuen" Adresse.

 

Der Umzug auf die Krahenhöhe (Krahenhöher Weg 8) war ein wichtiger Meilenstein in der Historie des Betriebes. Neue Räumlichkeiten und eine modernisierte Fertigung haben den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft gelegt.

 

Daran wollen wir Sie als Kunden teilhaben lassen. Carl Mertens hat zu diesem Anlass eine Sonderedition des extrabreiten Kochmesser aufgelegt. Der Name „Krahenhöher Weg“ geht auf die Bezeichnung der Hofschaft Krahenhöhe nach dem Familiennamen Grah/Krah oder dem Vogel Krähe zurück.  Die Endung „-höhe“ rührt von der Höhenlage zwischen Solingen und Burg her. Grah bzw. Krah(e) bezieht sich auf die Lautmalerei des Krähenvogels und dessen Ausruf.

 

Die Krähe steht im Logo als Repräsentant des Ortes und wird in einer Sonderlaserung auf der Klinge verewigt.

 

DER STAHL - X50 Cr MoV 15 

  • X = Rostfreier Stahl: das Basismaterial unserer Messer.
  • 50 = Kohlenstoffanteil, in Höhe von 0,5 %; der Kohlenstoffanteil ist wichtig für die Härte der Klinge und somit für die Schärfe der Messer.
  • Cr = Chrom. Die zusätzliche Legierung sorgt für eine besonders hohe Rostbeständigkeit der fertigen Messer.
  • Mo = Molybdän. Ein Legierungselement, welches die Festigkeit und Korrosionsbeständigkeit unserer Messer unterstützt.
  • V = Vanadium. Erhöht die Festigkeit und Zähigkeit, damit die Klingen weniger abnutzen.
  • 15 = Chromgehalt, in Höhe von 15 %

Wenn Sie sich für ein Messer der Serie COUNTRY entscheiden, dürfen Sie Beste Qualität erwarten. Das beginnt für uns schon mit dem Material, welches wir für die Herstellung unserer Messer bewusst auswählen. Wir verwenden einen besonderen Messerstahl – Chrom-Molybdän-Vanadium Stahl. Der rostfreie Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl ist seit über 50 Jahren das Markenzeichen guter europäischer Messer. Dieser Messerspezialstahl garantiert absolute Schärfe und erfüllt höchste hygienische Anforderungen.  

 

DIE MOOREICHE

...ist subfossile, bis zu 5.000 Jahre alte Eiche, deren Stämme in norddeutschen Mooren und Gewässern gelegen haben.

Um sie verarbeiten zu können, muss sie erst in einem aufwändigen Verfahren getrocknet werden. Dieser Vorgang kann mehrere Jahre in Anspruch nehmen. Da es sich hierbei um ein Naturprodukt handelt, kann die Farbe zwischen bräunlichen und bläulichen Schwarztönen variieren.

 

VERWENDUNGSHINWEIS

Diese Messer sind äußerst scharf, bitte seien Sie vorsichtig. Grundsätzlich empfehlen wir Hebelkräfte zu vermeiden, die oft auftreten, wenn tief gefrorenes Schnittgut und Knochen geschnitten werden. Um die Schärfe zu erhalten sollte nicht auf Stein, Glas oder anderen harten Unterlagen geschnitten werden.

 

PFLEGE

Von Hand reinigen, keine Spülmaschine. Gründlich trocknen. Mehr erfahren