CARL MERTENS

Ausbeinmesser 15 CM

COUNTRY


Nichts verschwenden!


Ausbeinmesser 15 cm

  • Serie: Country
  • Klinge: X50CrMoV15
  • Griff: Geräucherte Eiche
  • Klingenart: breit mit Spitze, mittellang
  • Schneide: glatt, geschmiedet
  • Härtegrad: 56-58° HRC
  • Klingenlänge: 15 cm
  • Gesamtlänge: 27,5 cm
  • Spülmaschinengeeignet:  nein
  • Design: Carl Mertens
  • Gefertigt in: Solingen, Germany
  • Fertigung: handgemacht

 

Bestellnr.: 5 6415 6060

Country

79,90 €

  • Dieser Artikel wird aktuell neu produziert


DAS AUSBEINMESSER

 

Dieses Messer eignet sich ideal zum Herauslösen von Knochen, Häuten von Fleisch und Geflügel oder zum Entfernen von Sehnen und Fett. Die Klinge ist vergleichsweise schmal und ermöglicht durch ihre Elastizität präzise Schnitte entlang der Knochen.

 

So ist es möglich leicht der Kontur des Knochens zu folgen und gründlich Knochen herauszulösen oder Sehnen und Fett zu entfernen. Das Country Ausbeinmeseer fügt sich optisch mit den Griffschalen aus Räuchereiche* in die Designsprache der gesamten Country Messerserie.

 

Die Klingen werden an einer Keramikscheibe mit einem Winkel von 14° an jeder Seite abgezogen. Hieraus resultiert die extreme Schärfe und die hohe Schneidfähigkeit auf der gesamten Klingenlänge – von der Klingenspitze bis zum Kropfansatz.

 

Der Messererl ist im Gesenk aus einem Stück geschmiedet und verfügt über den charakteristischen Kropf, der zum Einen für eine ausgewogene Balance des Messers sorgt und zum Anderen ein Schutz für die Hand vor dem Abrutschen auf die Klinge darstellt.  

Es empfielt sich die Griffe von Zeit zu Zeit durch Verwendung von speziellem Öl - wir empfehlen orig. chin. Kamelienöl - gegen Feuchtigkeit zu schützen. 
Drei rostfreien Nieten fixieren die Schalen dauerhaft am Erl.

Jedes Messer wird von unserem Fachpersonal individuell angepasst und so lange bearbeitet bis es angenehm in der Hand liegt und keine Übergänge mehr zu spüren sind. 
Die individuelle Maserung des Holzes macht jedes COUNTRY zu einem Unikat.

 

Von Hand gefertigt in der CARL MERTENS Messermanufaktur in Solingen, Germany

 


*RÄUCHEREICHE

 

 

Schon seit 100 Jahren kennt man diese alte Handwerkskunst der geräucherten Eiche:

Das Räuchern von gerbsäurehaltiger Eiche durch Aufstellen von Salmiaktöpfchen.

 

Die Oberfläche der Europäischen Eiche wird dadurch wunderbar dunkelbraun.

Dank moderner Vakuumtechnik ist es möglich das Eichenholz bis in das Innere zu räuchern - man spricht vom Kernräuchern.

 

Die Farbe verändert sich in ein natürliches Dunkelbraun bis Schwarzbraun.

Dies in hoher Qualität und durch und durch geräuchert bis 65 mm Einschnittstärke.


Unsere Empfehlungen

Tourniermesser 7 cm

Universalmesser 12 cm

Kochmesser 15 cm